Wahrscheinlich ist bei Ihrem Browser die Einstellung
“JavaScript erlauben” deaktiviert.
Damit diese Seite vollständig angezeigt wird, bitten wir Sie JavaScript zu erlauben bzw. zu aktivieren.

 
 

 Start 

 Malerei 

 Skulpturen 

 Fotografie 

 Kunst + Bauen 

 Theaterausstattung 

 Filmausstattung 

 Ausstellungsobjekte 

 Theater + Film 

 Vita 

 Kontakt 

 Impressum 

<span style="font-weight: bold">Bühnenobjekt >Spiegelei-Marionette<</span><br />Fertigung in Weichschaum / Gummimilch; bemalt mit Spezialfarben; D. 2,5 m<br />Musicalproduktion: >Unter dem Regenbogen<, Theater des Westens, Berlin;<br />Regie: Helmut Baumann; Bild: Reinhard von der Tannen; 1986 <span style="font-weight: bold">Bühnenplastik >Stubenfliege<</span><br />Figur: Hartschaum, gehärtet, bemalt; L. 4,6 m – Flügel: Stahlrohr, mit Acryl-Folie belegt; <br />Härchen aus Federkielen – Inszenierung: >Leonce und Lena<, Freie Volksbühne, Berlin;<br />Regie: Rudolf Nels; Bild: Michael Simon; 1989 <span style="font-weight: bold">Bühnenplastik >Stubenfliege<</span><br />im Hintergrund: der sich im Kreis drehende, an einer Achse schwebende >Mond<; D. 2,3 m; <br />Produktion: Freie Volksbühne, Berlin; Bild: Michael Simon; 1989<br /><span style="font-size: smaller">Foto: Aktion während der Einrichtungsphase – kein Szenenbild</span> <span style="font-weight: bold">Bühnenobjekt >BMW – V 8 <  </span><br />Teilung eines alten >V 8<; Aufarbeitung einer Autohälfte zu einem Bühnenobjekt –<br />Musicalproduktion >Eins, zwei, drei<; Theater des Westens, Berlin.<br />Regie: Helmut Baumann; Bild: Jörg Zimmermann; 1989 <span style="font-weight: bold">Bühnenobjekt >BMW – V 8 <  </span><br />Aufarbeitung einer Autohälfte eines alten, verrotteten >V 8< zu einem Bühnenobjekt –<br />Musicalproduktion >Eins, zwei, drei<; Theater des Westens, Berlin.<br />Regie: Helmut Baumann; Bild: Jörg Zimmermann; 1989 <span style="font-weight: bold">Bühnenobjekt >Pfauen- Paravent<  </span><br />Bambusrohrunterkonstruktion; Stoffbespannung, mit Seidenpapier beklebt, bemalt; B: 2,8 m<br />Inszenierung: >Antonius und Kleopatra<, Freie Volksbühne, Berlin;<br />Regie: Hans Neuenfels; Bild: Reinhard v. d. Tannen; 1989 <span style="font-weight: bold">Bühnenobjekt >Tanzdrachen<  </span><br />Bambusrohrunterkonstruktion, mit Stoff bespannt – B. 8 m x H. 3,5 m; B: 2,8 m; <br />Theaterprojekt: >The Forest<, Freie Volksbühne, Berlin;<br />Regie + Bild: Robert Wilson; Co-Bildnerin: Vera Lindenberg; 1988 <span style="font-weight: bold">Bühnenobjekt >Tanzdrachen<  </span><br />Rückseite des 15teiligen Objekts (Bambusrohrgerüst, mit Stoff bespannt);<br />Theaterprojekt: >The Forest<, Freie Volksbühne, Berlin;<br />Regie + Bild: Robert Wilson; Co-Bildnerin: Vera Lindenberg; 1988 <span style="font-weight: bold">Bühnenobjekt >Felsenrelief< </span><br />Werkfoto vom Hartschaum-Relief vor der Stoffkaschur und Bemalung – B. 8 m x H. 6 m;<br />Theaterprojekt: >Ozeanflug<, Berliner Ensemble, Berlin;<br />Regie + Bild: Robert Wilson; Co-Bildnerin: Vera Lindenberg; 1988 <span style="font-weight: bold">Bühnenobjekt >Felsenrelief< </span><br />Hartschaumrelief (Holz/Stahl-Unterkonstruktion, Stoffkaschur, bemalt – B. 8 m x H. 6 m;<br />Theaterprojekt: >Ozeanflug<, Berliner Ensemble, Berlin;<br />Regie + Bild: Robert Wilson; Co-Bildnerin: Vera Lindenberg; 1988 <span style="font-weight: bold">Bühnenobjekt >Versteinerter Vorhang I<  </span><br />Detail des unbehandelten Reliefs aus Hartschaum (1stes Bild);        <br />Inszenierung: >Emilia Galotti<, Freie Volksbühne, Berlin;<br />Regie: Hans Neuenfels; Bild: Reinhard v. d. Tannen; 1988 <span style="font-weight: bold">Bühnenobjekt >Versteinerter Vorhang I<  </span><br />Hartschaum, gehärtet, geglättet, gemalt – B. 6m x H. 2,3 m, T. 0,8 m;<br />Inszenierung: >Emilia Galotti<, Freie Volksbühne, Berlin;<br />Regie: Hans Neuenfels; Bild: Reinhard von der Tannen; 1988 <span style="font-weight: bold">Bühnenobjekt >Versteinerter Vorhang II<  </span><br />Ausarbeitung des Reliefs mit 4 Auftrittsschleusen aus Hartschaum – B. 10 m, Tiefe 6 m, H. 4 m;    <br />Inszenierung: >Emilia Galotti<, Freie Volksbühne, Berlin;<br />Regie: Hans Neuenfels; Bild: Reinhard v. d. Tannen; 1988 <span style="font-weight: bold">Bühnenobjekt >Versteinerter Vorhang II<  </span><br />Relief aus Hartschaum, gehärtet, gemalt – B. 10 m, Tiefe 6 m, H. 4 m;<br />Inszenierung: >Emilia Galotti<, Freie Volksbühne, Berlin;<br />Regie: Hans Neuenfels; Bild: Reinhard von der Tannen; 1988 <span style="font-size: smaller"> Foto: Rene` Burri, Magnum</span> <span style="font-weight: bold">Bühnenobjekt >Burgruine / Mitteltreppe<</span><br />Hartschaumobjekt vor der Oberflächenhärtung;<br />Inszenierung: >Die Räuber<; Staatl. Schauspielbühnen Berlin, Schillertheater;<br />Regie: Thomas Lang; Bild: Caroline Neven Du Mont; 1988 <span style="font-weight: bold">Bühnenobjekt >Burgruine mit Findlingen<</span><br />Plastische Ausarbeitung in Zusammenarbeit mit den Schiller-Theaterwerkstätten – <br />Inszenierung: >Die Räuber<, Staatl. Schauspielbühnen Berlin, Schillertheater;<br />Regie: Thomas Lang; Bild: Caroline Neven Du Mont; 1988 <span style="font-size: smaller"> Foto: Christian Brachwitz, Hamburg</span> <span style="font-weight: bold">Bühnenrelief >Berglandschaft<</span><br />Hartschaum auf Holzunterkonstruktion; Stoffkaschur, bemalt – mehrteilig (Gesamtfläche: 240 qm)<br />Inszenierung: >Der Alpenkönig und der Menschenfeind< , Staatl. Schauspielbühnen Berlin, <br />Schillertheater; Regie: Heribert Sasse; Bild: Walter Schwab; 1990 <span style="font-weight: bold">Bühnenrelief >Berglandschaft<</span><br />Detail des insgesamt 240 qm großem Reliefs – Hartschaum, mit Nessel und Samt kaschiert, bemalt;<br />Inszenierung: >Der Alpenkönig und der Menschenfeind< , Staatl. Schauspielbühnen Berlin; 1990

Bitte beachten Sie die Urheberrechte. Alle Rechte der Abbildungen, wenn nicht anders angegeben, liegen bei Gerd Stallbaum.